Kräuterkunde

Ätherische Öle

Ätherische Öle

Binnen 22 Sekunden nach Einatmen erreichen die Moleküle des Öls das Gehirn. 2 Minuten nach Auftragen auf der Haut sind sie im Blutkreislauf. Und nur 20 Minuten später hat das Ätherische Öl jede Zelle des Körpers beeinflusst. Damit gelten sie als die schnellste erste Hilfe bei physischem und psychischem Leiden. Seit 1910 spricht die Schulmedizin…

Gerbstoffe

Gerbstoffe

Ich weiß, ich weiß, Gerbstoffe klingen nicht gerade nach dem spannendsten Stoff auf der Welt, aber lass mich dir versichern, dass diese kleinen Wunderstoffe eine Menge Spaß machen können, wenn du weißt, wie man sie benutzt. Stell dir vor, du bist draußen in der Natur und entdeckst eine kleine runde Frucht, die dich an einen…

Bitterstoffe

Bitterstoffe

‘Was bitter im Mund, macht den Magen gesund’ – wie Bitterstoffe dir bei Magendrücken und anderen Problemen im Verdauungstrakt helfen können. Ich werde es nie vergessen, wie meine Mutter mir nach einer durchzechten Nacht diese Wahl gelassen hat. Ich lag im Bett und wollte mich vor Übelkeit und Bauchweh kaum bewegen. Sie hat mir ein Fläschchen mit…

Schleimstoffe

Schleimstoffe

Schleimstoffe gehören zu den sekundären Pflanzeninhaltsstoffen. Wenn du sie richtig verwendest, wirken sie wie eine mechanische Schutzschicht! In der Erkältungszeit wird gegen Heiserkeit und Husten gern auf ein bewährtes Heilmittel verwiesen: Der Kamillentee. In der Kräuterküche geliebt – im Schullandheim verhasst! Aber ist dir schon mal aufgefallen, wie die Kamillenblüten im Teesieb am nächsten Morgen zu…

Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe

Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe

Besonders interessant für die Kräuterküche und diverse Heilanwendungen sind die vielfältigen Wirkungen der sekundären Pflanzeninhaltsstoffe. Auf die inneren Werte kommt es an – die Pflanzeninhaltsstoffe! Das Äußere der Pflanzen kannst du mit dem bloßen Auge oder auch mit einer Lupe wahrnehmen, vergleichen und bestimmen. Doch kannst du daran auch auf die inneren Werte schließen? Und…